Rahmenbedingungen zur Buchung von Bildungsangeboten

Teilnehmer*innen-Beitrag

Je nach Veranstaltungsdauer und Materialkosten erheben wir einen geringfügigen Teilnahmebeitrag. Dieser Betrag  stellt nur einen Bruchteil der tatsächlichen Projektkosten dar, die überwiegend von unseren Fördermittelgebern getragen werden. Bitte wenden Sie sich zur Finanzierung ihres Projekttages gegebenenfalls an den Schulförderverein Ihrer Schule.

 

  • bis 2h                  2,- € pro Person
  • bis 5h                  3,- € pro Person
  • ganztägig           4,- € pro Person
  • mit Essen zzgl.   1,- € pro Person

Der Teilnahmebeitrag kann am Veranstaltungstag bar gegen Quittung gezahlt werden oder wir stellen Ihnen gerne eine Rechnung zur Überweisung aus.

 

Veranstaltungsort

Der Bildungsstelle stehen Räume im Ökumenischen Informationszentrum zur Verfügung. Dieses können nach Absprache für das Bildungsangebot angemietet werden. Gerne kommen wir aber auch zu Ihnen in die Einrichtung oder in Ihren Veranstaltungsraum.

 

Gruppengröße

Bei unseren Bildungsangeboten gibt es eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Ausnahmen bilden öffentliche Veranstaltungen (z.B. Feste) sowie Förderschulen. Optimal für die Veranstaltungen sind Teilnehmerzahlen von 15-25 Personen.

 

Technik

Falls das Bildungsangebot in Ihrer Einrichtung durchgeführt wird, geben Sie uns bitte Bescheid ob Technik bereit gestellt werden kann. (Beamer, Laptop, Boxen)

 

Pausenzeiten

Falls das Bildungsangebot in Ihrer Einrichtung durchgeführt wird, geben Sie uns bitte Bescheid ob es festgelegt Pausen- oder Essenszeiten gibt. Diese berücksichtigen wir dann bei der Konzepterstellung des jeweiligen Angebotes.

 

Anwesenheit von Pädagog*innen

Aufgrund der Erfahrungen vergangener Bildungsangebote wünschen wir die Anwesenheit von Pädagog*innen bzw. Betreuer*innen. Es ist für das Gruppenklima hilfreich, wenn eine Person anwesend ist, die die Teilnehmenden kennt und ggf. Ansprechpartner*in ist. Je nach Thematik der Veranstaltung ist auch eine Auswertung am Folgetag notwendig bzw. damit der Raum für Nachfragen der Teilnehmenden gegeben.